Schwerbehindertenausweis

Wir werden immer wieder gefragt, wie man einen Schwerbehindertenausweis beantragt….ganz einfach:

Formloser Antrag an das Niedersächsische Landesamt für Soziales, Jugend und Familie, Aussenstelle Hannover, Postfach 203, in 30002 Hannover.

z.B: Hiermit beantrage ich eine Einstufung in Bezug auf den Grad der Schwerbehinderung wegen….(Beschwerden in eigenen Worten, z.B. Herzbeschwerden, Rückenbeschwerden, Kniegelenksverschleiß….). Hausarzt angeben, Sie brauchen keine genauen Diagnosen anzugeben, keine Befunde mitzuschicken, denn wir bekommen dann eine Anfrage vom Amt, schildern da Ihre Erkrankung und leiten alle wichtigen Befunde weiter….Dann bekommen Sie eine Benachrichtigung und einen Ausweis. – Fertig….